Inhalt
  • 27.07.2015
  • 09:17 Uhr

Die "240-Liter-Biotonne" soll die einzige Größe im Angebot bleiben.

Hinweis: Diese Initiative bezieht sich nicht auf eine konkrete Vorlage, sondern steht im Zusammenhang mit einem Auftrag des Kreistages an die Kreisverwaltung, herauszufinden, ob Bürgerinnen und Bürger zusätzlich zum bestehenden Angebot die Einführung einer (kleineren) 120-Liter-Biotonne wünschen.

Das Ergebnis dieser Abstimmung fließt in die entsprechende Vorlage für die politischen Gremien ein und flankiert eine Umfrage unter allen Haushalten in Friesland.

Stellungnahme

Mit den Ergebnissen aus der Umfrage wird eine Entscheidung des Kreistages vorbereitet, der prüfen lässt, ob 2016 eine entsprechende neue Behältergröße zusätzlich eingeführt werden soll. Standard ist derzeit die 240-Liter-Biotonne. Damit hat der Kreistag Anregungen aus dem Abfallwirtschaftskonzept des Landkreises Friesland aufgegriffen.

Wenn Sie sich für diese Initiative aussprechen, geben Sie Ihre Stimme gegen die Einführung einer zusätzlichen, kleineren 120-Liter-Biotonne ab

Kommentare zum Beitrag

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Kommentar schreiben

Bisher wurden 0 Kommentare geschrieben.